EXTRA - AMBULANT

extra e.V.         Konstantina Papadimitriou,
 ambulante Beratungsstelle von extra e.V.

extra e.V.

"verbindet, löst Knoten und geht neue Wege"

                  

Konstantina Papadimitriou
Einrichtungsleitung, Diplom-Psychologin,
Familien- und Paartherapeutin,
Übungsleiterin Therapeutisches Klettern, in Ausbildung zur Supervisorin

 

extra - AMBULANT

  • ist eine überregionale Spezialberatungsstelle, die sich suchtmittelgefährdeter, -abhängiger und substituierter Frauen und Mädchen annimmt

  • stellt schwerpunktmäßig ein besonderes Hilfsangebot für suchtmittelgefährdete, -abhängige Mütter und ihre Kinder, sowie für schwangere Frauen und Mädchen bereit

  • bietet kostenlose Informations- und Beratungsgespräche für die Betroffenen sowie für deren Angehörige, Partner*innen und weitere Bezugspersonen

  • arbeitet anonym und vertraulich mit einem ganzheitlichen, ausstiegsorientierten und lebensalterübergreifenden Konzept

  • verbindet die Betreuung und Hilfe für die Mütter gleichzeitig mit der Hilfe für die Kinder

  • hat ein ausgeprägtes und intensives Vernetzungs- und Kooperationsmodell – über München und Bayern hinausgehend – entwickelt

  • integriert aufsuchende Arbeit, eine eigene Kinderbetreuung vor Ort, sowie die Mitarbeit von ehemals drogenabhängigen Frauen („Ex-User*innen“) in das Einrichtungskonzept

  • organisiert Therapievermittlungen

  • führt regelmäßig themenzentrierte Gruppenangebote, Workshops und Fortbildungen für Betroffene und Mitarbeiter*innen verschiedener Institutionen durch

Anliegen formulieren über Kontaktformular »

Kontaktaufnahme