Kinder

2,65 Mio. Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) leben zeitweise oder dauerhaft mit einem alkoholabhängigen Elternteil zusammen. Ca. 40.000 Kinder haben Schätzungen zufolge einen drogenabhängigen Elternteil. Diese Kinder haben ein bis zu sechsfach erhöhtes Risiko zur Entwicklung eigener Suchtstörungen.

Die Kinderfrage wurde im Drogenbereich lange vernachlässigt. Kinder drogenabhängiger Eltern erhalten lediglich in ca. 10% aller Fälle Hilfen, wenn ihre Eltern sich in einer Suchtbehandlung befinden.

extra-ambulant hingegen bietet schon seit 1996 ein spezielles Angebot für Mütter / Eltern UND deren Kinder an.

Neben einer ganztägigen Kinderbetreuung liegt es uns am Herzen, die Kinder in umfassender Weise in ihrer Entwicklung zu fördern.

Siehe hierzu auch das über extra ambulant koordinierte Trampolin-Programm verschiedener Trainer*innen einzelner kooperierender Einrichtungen.

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen.